Flash Video MX

Flash Video MX 5.0.9.0

Videos im Flashformat in wenigen Schritten

Flash Video MX wandelt Videos aller gängigen Formate in das Flash-Video-Format um. Die Shareware bietet dazu einen Schritt-für-Schritt-Assistenten und liefert im Handumdrehen das gewünschte Ergebnis. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
-

Flash Video MX wandelt Videos aller gängigen Formate in das Flash-Video-Format um. Die Shareware bietet dazu einen Schritt-für-Schritt-Assistenten und liefert im Handumdrehen das gewünschte Ergebnis.

Zunächst wählt der Nutzer in Flash Video MX das umzuwandelnde Video aus, bestimmt Start- sowie Endpunkt des Films und passt Helligkeit und Kontrast an. Im nächsten Schritt stellt der Anwender Codecs, Ausgabequalität und Bildgröße ein. Danach fügt der Nutzer dem Clip ein Logo oder eine Texteinblendung hinzu und auf Wunsch einen kleinen Vor- und Abspann. Per Mausklick startet der eigentliche Umwandlungsprozess.

Flash Video MX bietet auch einen so genannten Batch Encoder an. Damit konvertiert das Programm beliebig viele Videoclips in einem einzigen Arbeitsgang. Für jedes Video lassen sich dabei eigene Einstellungen festlegen.

FazitFlash Video MX arbeitet angenehm flott und liefert ohne zu Murren die gewünschten Ergebnisse. Doch auch wenn die Benutzerführung kaum Fragen offen lässt, sollten Anwender über gewisse Grundkenntnisse in Sachen Video- und Audiocodecs verfügen.

Flash Video MX unterstützt die folgenden Formate

AVI, MPEG, WMV, MPG, MOV, RM, RMVB, 3GP, MP4, ASF, RAM, MPE